Blaulicht

Streit endet im Krankenhaus

17.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Donnerstagmittag gab es in einer Flüchtlingsunterkunft in der Albert-Schäffle-Straße einen Streit zwischen zwei Männern, der für beide Kontrahenten kurzfristig in der Klinik endete. Kurz nach 13 Uhr kam es zwischen einem 26-jährigen Gambier und dessen 19-jährigem Landsmann zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf auch ein Messer eingesetzt worden sein soll. Beide Männer haben nach derzeitigen Erkenntnissen Schnittverletzungen, die in einem Klinikum ambulant behandelt werden mussten. Die Hintergründe sind bislang unklar.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Rausch Stromausfall verursacht

OSTFILDERN (lp). Ein umgefahrener Stromkasten hat am Sonntagmorgen für einen mehrstündigen Stromausfall in Teilen von Nellingen geführt. Eine Streife des Polizeireviers Filderstadt war gegen 6.15 Uhr beim Tanken ihres Fahrzeugs, als sie auf der Felix-Wankel-Straße ein Auto mit lauter Musik…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen