Blaulicht

Streit auf dem Festplatz

21.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (lp). In der Nacht auf Samstag ist die Polizei zu mehreren Streitigkeiten beim Festplatz gerufen worden. Kurz vor 2 Uhr war ein 19-Jähriger mit einem 23-Jährigen im Festzelt in einen handfesten Streit geraten. Beide Beteiligten waren laut Polizei deutlich alkoholisiert und wurden leicht verletzt. Nur eine Stunde später passte der 19-Jährige zusammen mit einem weiteren Mann den 23-Jährigen vor dem Festzelt ab und stieß diesen zu Boden. Die Täter traten auf den 23-Jährigen ein, wobei dieser mehrere Verletzungen erlitt und vom Rettungsdienst behandelt werden musste. Kurz nach 2 Uhr trat ein 21 Jahre alter, stark alkoholisierter Mann mit dem Fuß gegen eine leere Sektflasche. Diese wurde mehrere Meter durch die Luft gewirbelt und traf ein 16 Jahre altes Mädchen am Bein, das dadurch leicht verletzt wurde.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen