Blaulicht

Streifenwagen übersehen

06.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 6000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 13.55 Uhr in der Schubertstraße entstanden. Ein 44-jähriger Fahrer eines VW Caddy parkte aus einem Parkplatz rückwärts auf die Schubertstraße aus und streifte dabei mit dem Heck seines Wagens einen vorbeifahrenden Streifenwagen, der an der Beifahrerseite beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen