Blaulicht

Straße von Sturköpfen blockiert

12.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (lp). Mehr als eine halbe Stunde haben zwei völlig uneinsichtige Autofahrer am Dienstagabend die Nürtinger Straße blockiert und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Gegen 22.17 Uhr gingen bei der Einsatzleitstelle der Polizei die ersten Anrufe ein, dass in der Nürtinger Straße ein Mercedes und ein Audi mitten auf der Straße stehen, sodass niemand mehr vorbeifahren könne. Beim Eintreffen einer Polizeistreife hatten sich der 44 Jahre alte Audifahrer und sein Beifahrer einen Tee aufgebrüht und amüsierten sich offenbar über die Situation, die 65-jährige Fahrerin des Mercedes saß derweil noch in ihrem Wagen. Wie sich herausstellte, war Auslöser der kuriosen Situation, dass der Audifahrer versucht hatte, an einem am Fahrbahnrand geparkten Auto vorbeizufahren, obwohl ihm der Mercedes vorfahrtsberechtigt entgegenkam. Da beide stur auf ihrem „Recht“ beharrten, hielten sie ihre Fahrzeuge jeweils so an, dass der andere nicht weiterfahren konnte. Selbst der Weisung der Polizei, die Fahrbahn zu räumen, kamen beide nicht nach. Besonders uneinsichtig zeigte sich die 65-Jährige, die sich sogar weigerte, mit den Polizeibeamten zu sprechen, geschweige denn sich auszuweisen. Erst nach intensiver Ansprache übergab sie Führerschein und Fahrzeugpapiere, auf die Seite fahren wollte sie aber immer noch nicht. Schließlich gelang es, den Audifahrer zu überzeugen, die Fahrbahn zu räumen. Gegen beide wurde neben einem Strafverfahren wegen Nötigung auch ein Verfahren wegen der Missachtung der Weisungen von Polizeibeamten eingeleitet, die 65-Jährige wird sich zudem wegen ihrer Verweigerung der Personalien verantworten müssen. Zusätzlich wird sich die Führerscheinstelle mit der charakterlichen Eignung beider zum Besitz einer Fahrerlaubnis beschäftigen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen