Blaulicht

Stoppschild übersehen

19.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr übersah ein 27-jähriger Heilbronner mit seinem VW Passat ein Stoppschild. Der ortsunkundige Passatfahrer wollte von Neckartailfingen kommend auf die B 312 in Richtung Reutlingen auffahren. Ohne anzuhalten fuhr er in die Bundesstraße ein. Ein dort aus Richtung Aich kommender 44-jähriger Ford-Transit-Fahrer konnte trotz Vollbremsung nicht mehr anhalten, sodass es zur Kollision kam. Verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 9000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen