Blaulicht

Steinewerfer auf Brücke

20.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Das Polizeirevier Reutlingen sucht Zeugen, die am Freitagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, Steinewerfern auf der Fußgängerbrücke über die B 27, Höhe Walddorfhäslach gesehen haben.

Ein 49-jähriger Ford Fahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt die Bundesstraße 27 von Stuttgart in Richtung Tübingen. Auf Höhe von Walddorfhäslach bemerkte der Fahrer auf der dortigen Fußgängerbrücke zwei bis drei dunkel gekleidete Personen, die einen dunklen Gegenstand auf die Fahrbahn der B 27 warfen. Der Gegenstand prallte gegen die Windschutzscheibe des Ford-Fahrers, woraufhin diese splitterte. Der Ford-Fahrer konnte seinen Pkw glücklicherweise unverletzt und ohne weiteren Schaden zu verursachen zum Anhalten bringen, die Personen auf der Brücke flüchteten zu Fuß. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 71 21) 9 42-33 33 mit dem Polizeirevier Reutlingen in Verbindung zu setzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen