Blaulicht

Stau zu spät bemerkt

08.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Leicht verletzt wurde ein Mercedesfahrer bei einem Unfall am Dienstagnachmittag. Eine 36-jährige VW-Polo-Lenkerin befuhr gegen 15 Uhr die Neuffener Straße in Richtung Stadtmitte. Bei der Einmündung der Hermann-Löns-Straße staute sich der Verkehr, was sie zu spät bemerkte. Sie fuhr auf den Mercedes eines 69-Jährigen auf, der durch die Kollision leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen