Blaulicht

Stau nach Unfall auf der B 27

19.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem größeren Rückstau als üblich ist es am Donnerstagmorgen auf der B 27 nach einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine 32-jährige VW-Fahrerin aus Reutlingen war gegen 8.40 Uhr in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Stetten und Echterdingen/Flughafen fuhr sie auf einen vorausfahrenden BMW auf, dessen 46-jähriger Fahrer abbremsen musste. Der Aufprall war so stark, dass der BMW noch auf den bereits stehenden Mercedes eines 40-Jährigen geschoben wurde. Die Unfallverursacherin wurde verletzt in ein Stuttgarter Krankenhaus eingeliefert. Ihr Auto und auch der BMW mussten abgeschleppt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt circa 13 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen