Blaulicht

Stau nach Unfall auf B 27

11.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit zwei Smart-Kleinwagen hat am Dienstagmorgen für einen kilometerlangen Stau im Berufsverkehr auf der B 27 in Richtung Stuttgart gesorgt. Eine 53-Jährige wollte kurz nach 6.30 Uhr auf Höhe von Stetten vom linken auf den rechten Fahrstreifen der Bundesstraße wechseln. Vermutlich übersah sie, dass der Verkehr zum Stillstand gekommen war, und prallte auf den Pkw einer 24-Jährigen. Der Schaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen