Blaulicht

Stau nach Auffahrunfall auf B 27

29.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Ein Unfall auf der B 27 hat am Montagmorgen für einen Stau im Berufsverkehr in Richtung Stuttgart gesorgt. Ein 47-jähriger Mercedeslenker fuhr kurz vor 9 Uhr zwischen den Anschlussstellen Plattenhardt und Stetten auf den Audi eines 58-Jährigen und schob ihn auf den Ford einer 48-Jährigen. Es entstand ein Schaden in Höhe von knapp 10 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen