Blaulicht

Stark betrunkener Radfahrer

13.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Deutlich zu tief hat ein Radfahrer im Laufe des Dienstags ins Glas geschaut. Der 42-Jährige fiel einer Polizeistreife gegen 20 Uhr durch seine unsichere Fahrweise in der Alleenstraße auf. Der Mann fuhr in weiten Schlangenlinien und benötigte die gesamte Fahrbahnbreite. Die Beamten stoppten den Betrunkenen auf der Stadtbrücke. Der Radler konnte sich kaum auf den Beinen halten. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Einen Alkoholtest verweigerte der 42-Jährige.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen