Blaulicht

Stark betrunkener Radfahrer

13.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Deutlich zu tief hat ein Radfahrer im Laufe des Dienstags ins Glas geschaut. Der 42-Jährige fiel einer Polizeistreife gegen 20 Uhr durch seine unsichere Fahrweise in der Alleenstraße auf. Der Mann fuhr in weiten Schlangenlinien und benötigte die gesamte Fahrbahnbreite. Die Beamten stoppten den Betrunkenen auf der Stadtbrücke. Der Radler konnte sich kaum auf den Beinen halten. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Einen Alkoholtest verweigerte der 42-Jährige.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Rausch Stromausfall verursacht

OSTFILDERN (lp). Ein umgefahrener Stromkasten hat am Sonntagmorgen für einen mehrstündigen Stromausfall in Teilen von Nellingen geführt. Eine Streife des Polizeireviers Filderstadt war gegen 6.15 Uhr beim Tanken ihres Fahrzeugs, als sie auf der Felix-Wankel-Straße ein Auto mit lauter Musik…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen