Blaulicht

Spur der Verwüstung

25.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Mehrere tausend Euro Sachschaden haben Unbekannte am vergangenen Wochenende und in der Nacht von Montag auf Dienstag angerichtet. Zwischen Samstag und Montag rissen sie auf dem Schulgelände Mülleimer aus der Verankerung und verstreuten den Inhalt auf dem Gelände. Unter einer Sitzbank rissen sie Pflastersteine aus dem Boden und beschädigten damit zwei Straßenlaternen auf dem Gelände. Die Wände der Festhalle, des Schulgebäudes, des Kindergartens und der ehemaligen Pumpstation wurden großflächig durch Parolen und Farbschmierereien beschädigt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei waren die Unbekannten in der Nacht von Montag auf Dienstag erneut unterwegs. In der Fröbelstraße verschmierten sie die neu aufgestellten Holzsitzbänke und Mülleimer vor dem Kindergarten mit Lackfarbe. Der bislang bekannte Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Der Polizeiposten Neuffen bittet unter Telefon (0 70 25) 91 16 90 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrerin bei Sturz verletzt

WENDLINGEN (lp). Gesichtsverletzungen hat sich eine 20 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Sturz am Dienstagvormittag zugezogen. Sie fuhr gegen 9.55 Uhr die Behrstraße in Richtung Vorstadtstraße, als vermutlich ein am Lenker hängender Stoffbeutel in die Speichen geriet und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen