Blaulicht

Spur der Verwüstung

25.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Mehrere tausend Euro Sachschaden haben Unbekannte am vergangenen Wochenende und in der Nacht von Montag auf Dienstag angerichtet. Zwischen Samstag und Montag rissen sie auf dem Schulgelände Mülleimer aus der Verankerung und verstreuten den Inhalt auf dem Gelände. Unter einer Sitzbank rissen sie Pflastersteine aus dem Boden und beschädigten damit zwei Straßenlaternen auf dem Gelände. Die Wände der Festhalle, des Schulgebäudes, des Kindergartens und der ehemaligen Pumpstation wurden großflächig durch Parolen und Farbschmierereien beschädigt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei waren die Unbekannten in der Nacht von Montag auf Dienstag erneut unterwegs. In der Fröbelstraße verschmierten sie die neu aufgestellten Holzsitzbänke und Mülleimer vor dem Kindergarten mit Lackfarbe. Der bislang bekannte Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Der Polizeiposten Neuffen bittet unter Telefon (0 70 25) 91 16 90 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wieder Dieseldiebstahl

ESSLINGEN (lp). Rund 600 Liter Diesel sind zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 5 Uhr, in der Dornierstraße gestohlen worden. Unbekannte öffneten den Tank einer dort abgestellten Sattelzugmaschine und schlauchten den Kraftstoff ab. Der Schaden wird auf etwa 700 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen