Blaulicht

Sprinter aus Verkehr gezogen

05.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Erhebliche Fahrzeugmängel und der ungesicherte Transport der Ladung führten dazu, dass ein Mercedes Sprinter am Montagnachmittag aus dem Verkehr gezogen werden musste. Der Sprinter fiel den Beamten bei einer Verkehrskontrolle kurz vor 17 Uhr in der Eberspächerstraße auf. Bei der technischen Überprüfung wurden zahlreiche Mängel festgestellt, weshalb der neun Jahre alte Transporter von einem Sachverständigen begutachtet wurde. Dieser ergänzte die Mängelliste noch einmal deutlich. Als verschlissene Bremsen und erhebliche Beschädigungen an den Beleuchtungseinrichtungen hinzukamen, musste die Weiterfahrt an Ort und Stelle untersagt werden, die Kennzeichen des Sprinters wurden zusammen mit der Zulassungsbescheinigung einbehalten und der Zulassungsstelle übersandt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Rot in die Kreuzung

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf der Kreuzung der Echterdinger mit der Flughafenstraße kam es am Sonntag gegen 17 Uhr zu einem Unfall mit einem Schaden von etwa 5000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und wird jetzt von der Polizei gesucht. Ein 61-jähriger…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen