Blaulicht

Sprayer festgenommen

14.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Auf frischer Tat ertappt wurde ein 14-jähriges Pärchen in Oberensingen im Bereich Schloßweg/Plätschwiesen. Ein Zeuge hatte am Freitagabend gegen 22.15 Uhr der Polizei zwei Graffiti-Sprayer gemeldet. Im Zuge der Fahndung trafen die Beamten des Polizeireviers Nürtingen die beiden Jugendlichen an der Unterführung der B 313 an. Sie hatten noch frische Farbe an den Handschuhen und führten entsprechende Spraydosen und Farbstifte mit. In der Unterführung konnten frische Farbschmierereien festgestellt werden. Aufgrund der erdrückenden Beweislage gaben die beiden zu, für die Farbschmierereien verantwortlich zu sein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dachstuhl brannte

ESSLINGEN (lp). Am Samstag gegen 17 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Mehrfamilienhauses in Esslingen gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei, Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der Kreuzstraße drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl des Gebäudes, woraufhin die Feuerwehr Esslingen…

Weiterlesen

Flüchtige Wohnungseinbrecher

BEMPFLINGEN (lp). Zwei männliche Einbrecher sind am Freitag um 19.40 Uhr in der Großbettlinger Straße von einer heimkehrenden Bewohnerin überrascht worden. Sie flüchteten dann über die Terrasse in Richtung Bahnhof und wurden zuletzt gesichtet, als sie dort die Bahngleise überquerten und in…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Missachtung der Vorfahrt hat eine 31-Jährige am Freitagmittag an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Robert-Bosch-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Die aus Ostfildern stammende Frau war kurz nach zwölf Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen