Blaulicht

Sportler löschten Brand

30.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein elfjähriger Junge zündelte kurz nach 20 Uhr mit einem gefundenen Feuerzeug im Innenhof der Schule. Hierdurch geriet abgelegter Baumschutz aus Bambusstäben in Brand. Das Feuer griff auf die Fassade und einen Rollladen der Turnhalle über. Mehrere Sportler, die in der Halle waren, bemerkten dies und konnten den Brand löschen, bevor er sich ausdehnen konnte.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen