Blaulicht

Sportgeschäft heimgesucht

27.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Festgenommen wurde am ersten Weihnachtsfeiertag gegen ein Uhr ein 28 Jahre alter Mann aus Kirchheim, der in ein Sportgeschäft in der Dettinger Straße eingedrungen war. Eine Anwohnerin hatte diesen Vorfall beobachtet und der Polizei gemeldet. Da der Täter über Unterleibsschmerzen klagte, wurde er zunächst in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Anschließend wurde er nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Eingesteckt hatte er offensichtlich nichts.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen