Blaulicht

Spielautomaten geplündert

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Auf den Inhalt der Spielautomaten hat es ein Unbekannter abgesehen, der am Mittwoch kurz nach 3 Uhr in eine Gaststätte am Bahnhofsplatz eingebrochen ist. Durch Aufhebeln einer Terrassentür verschaffte sich der Einbrecher Zugang zum Gastraum und begab sich zu den drei aufgestellten Geldspielautomaten. Diese wuchtete er mit brachialer Gewalt auf und plünderte sie aus. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden an der Terrassentür und den Automaten wird auf 5000 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Wernau hofft unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 auf Hinweise von Zeugen, denen zur genannten Zeit etwas Verdächtiges aufgefallen ist.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen