Blaulicht

Spielautomaten geplündert

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Auf den Inhalt der Spielautomaten hat es ein Unbekannter abgesehen, der am Mittwoch kurz nach 3 Uhr in eine Gaststätte am Bahnhofsplatz eingebrochen ist. Durch Aufhebeln einer Terrassentür verschaffte sich der Einbrecher Zugang zum Gastraum und begab sich zu den drei aufgestellten Geldspielautomaten. Diese wuchtete er mit brachialer Gewalt auf und plünderte sie aus. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden an der Terrassentür und den Automaten wird auf 5000 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Wernau hofft unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 auf Hinweise von Zeugen, denen zur genannten Zeit etwas Verdächtiges aufgefallen ist.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen