Blaulicht

Sohn bei der Polizei abgegeben

28.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Am Samstag gegen 23.55 Uhr kam es zu einem familiären Streit in einem Wohnhaus in Aichtal. Ein 14-Jähriger war mit den Vorgaben seiner Familie nicht einig, weshalb es zu einem Streit kam. Zur Vermeidung einer körperlichen Auseinandersetzung entschied der Vater zusammen mit seiner Ehefrau, den 14-Jährigen zum Polizeirevier nach Filderstadt zu fahren. Dort wurde er abgesetzt und die Eltern fuhren wieder nach Hause. Nachdem der Sohn seine Eindrücke beim Polizeirevier kundtat, wurden die Eltern verständigt. Nach einem Gespräch fuhr der 14-Jährige wieder mit seinen Eltern nach Hause.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mehrere Autos aufgebrochen

ALTBACH (lp). Auf vier Mercedes und zwei BMW-Modelle hatten es in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Autoknacker abgesehen. Vermutlich zwischen 1 und 3 Uhr waren an den im Hofwiesenweg, im Oberen Eulenbergweg, im Eschen- und Lönsweg sowie Am Gänsbrunnen geparkten Fahrzeugen jeweils eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen