Blaulicht

Sittenstrolch unterwegs

04.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Die Polizei in Esslingen bittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 um Hinweise zu einem Exhibitionisten, der am Mittwochnachmittag in der Nähe eines Spielplatzes und der Hochschule in der Flandernstraße sein Unwesen getrieben hat. Der Unbekannte fiel gegen 16.40 Uhr einer 28-Jährigen auf, die mit ihrem Hund unterhalb des „Busspielplatzes“ unterwegs war. Im rückwärtigen Bereich der Aula von der Hochschule sah sie einen nackten Mann, der seine Kleidung in der Hand trug und mit der anderen sein Geschlechtsteil hielt. Der Unbekannte ging im Bereich eines Treppenaufgangs an ihr vorbei. Die Frau begab sich im Anschluss zu dem Spielplatz, auf welchem sich mehrere Familien mit ihren Kindern aufhielten. Die Erwachsenen erzählten ihr dann, dass vor Kurzem ein „komischer Mann“ sich auf dem Spielplatz aufgehalten hätte. Dieser sei dann mit einem Fahrrad weggefahren. Der Exhibitionist wird als etwa 40 Jahre alt und circa 180 Zentimeter groß beschrieben. Er hat einen Bauchansatz sowie hellbraune kurze Haare. Eventuell trug der Gesuchte eine Brille.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit dem Hubschrauber in Klinik

WENDLINGEN (lp). Ein gestürzter Rollerlenker musste am Donnerstagnachmittag aufgrund gesundheitlicher Probleme mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 56-Jährige befuhr mit seiner Aprilia um 15 Uhr die Kirchheimer Straße in Richtung Ortsmitte Wendlingen. In einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen