Blaulicht

Shopping-Mall geräumt

08.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (lp). Die Shopping-Mall in der Metzinger Outletcity musste am Dienstagmittag wegen eines Brands und der Rauchentwicklung im Müllraum einer Tiefgarage geräumt werden. Gegen 12.45 Uhr löste der Brandmeldealarm der Shopping-Mall in der Reutlinger Straße aus und ein Großaufgebot an Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei rückte an. Die Besucher des Einkaufszentrums wurden bereits durch das Sicherheitspersonal ins Freie geleitet. Aus noch ungeklärter Ursache hatte Plastik in einer großen Mülltonne Feuer gefangen. Die Shopping-Mall musste für etwas mehr als zwei Stunden gesperrt bleiben. Nachdem die Räume ausreichend belüftet worden waren, wurden sie von der Feuerwehr wieder freigegeben. Es gab keine Verletzten. Wie viele Personen den Gebäudekomplex verlassen mussten, kann nicht gesagt werden. Der Schaden kann noch nicht abgeschätzt werden. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften und der Rettungsdienst mit etwa 15 Einsatzkräften an der Brandstelle.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wegen versuchter Tötung in Haft

WERNAU (lp). Gegen zwei 32 und 52 Jahre alte Männer, die an einer Schlägerei beteiligt waren, wird wegen versuchter Tötung ermittelt und Untersuchungshaft angeordnet. Wie bereits berichtet, war es am Sonntag gegen 10.20 Uhr vor einem Imbiss in der Kirchheimer Straße zu einer Schlägerei mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen