Blaulicht

Seniorin von Trickdieb beklaut

25.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Vor einem Einkaufsmarkt in der Metzinger Straße ist eine 78-jährige Frau am Montag Opfer eines Trickdiebes geworden. Die Frau verstaute gegen 11 Uhr ihre Einkäufe, als sie ein Unbekannter ansprach. Der etwa 1,80 Meter große Unbekannte fragte nach einer Ein-Euro-Münze für den Einkaufswagen. Die Seniorin schaute in ihrer Geldbörse nach, der Unbekannte kramte ebenfalls mit dem Finger im Münzfach. Später bemerkte die Frau, dass aus der Börse mehrere Geldscheine fehlten. Da war der fingerfertige Trickdieb aber schon verschwunden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfälle auf der A 8 wegen Unwetters

Gegen 19 Uhr fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Dacia bei Wendlingen auf der A 8 in Richtung Stuttgart. Die Straße war wegen des Unwetters nass und teilweise überflutet, für diese Verhältnisse fuhr der 42-Jährige zu schnell und verlor dadurch die Kontrolle über sein Auto. Der Dacia krachte in die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen