Blaulicht

Seniorin bestohlen

21.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Vorbildlich war das Verhalten dreier Jugendlicher, die eine 75-jährige Frau am Mittwochabend davor bewahrt haben, Opfer eines Diebstahls zu werden. Gegen 18.45 Uhr war die Seniorin mit ihrem Fahrrad im Hermann-Löns-Weg unterwegs, als ein von hinten kommender Täter ihren Fahrradkorb an sich riss, der auf dem Gepäckträger befestigt war. Mit seiner Beute, im Korb befand sich unter anderem eine Handtasche mit einer Geldbörse, ergriff der Dieb die Flucht. Auf die lauten Hilferufe der Frau reagierten die Jugendlichen, die auf einem Fußweg entlang der Bahngleise unterwegs waren. Sie nahmen die Verfolgung des Langfingers auf. Nach kurzer Zeit kehrten sie zurück und konnten der Frau den Fahrradkorb, mitsamt dem vollständigen Inhalt, wieder zurückgeben. Ob sie dabei den Täter noch antreffen konnten, oder ob sich dieser bereits zuvor seiner Beute entledigt hatte, ist nicht bekannt. Erst nach etwa einer halben Stunde, als sie wieder zu Hause war, meldete die Frau den Diebstahl der Polizei. Für das Ermittlungsverfahren ist nun entscheidend, die drei Jungs, die etwa 15 Jahre alt gewesen sein dürften, befragen zu können. Diese werden deshalb gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto übersehen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem Verkehrsunfall in der Dettinger Straße musste eine 50-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen in eine Klinik eingeliefert werden. Zu dem Unfall kam es gegen 8.50 Uhr, als die Frau mit ihrem BMW Mini über einen abgesenkten Bordstein auf die Straße einbog und dabei einen…

Weiterlesen

Ladung verloren

PLOCHINGEN (lp). Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, auf der Otto-Konz-Brücke ereignet. Ein 45-Jähriger war mit seinem Lkw und Anhänger von der Straße Am Rheinkai nach links auf die Brücke in Richtung Ortsmitte abgebogen. Beim Abbiegen verrutschte…

Weiterlesen

Lüftungsanlage geriet in Brand

BISSINGEN (lp). Die Lüftungsanlage in einer Bissinger Firma in der Straße Alte Weberei ist am Dienstagmorgen, gegen 8.45 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Da sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Halle befand, wurden die Arbeiter erst durch den ausgelösten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen