Blaulicht

Seniorin bestohlen

13.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Dreiste Diebe waren am Montag in einer Wohnanlage für ältere Menschen unterwegs. Gegen 11 Uhr klingelten zwei unbekannte Frauen an der Wohnungstür einer 77 Jahre alten Bewohnerin. Als die Seniorin öffnete, drängten die Unbekannten an der stark gehbehinderte Bewohnerin vorbei in deren Wohnung. Die Frauen bettelten um Geld und bewegten sich quer durch die Wohnräume. Die Seniorin übergab schließlich fünf Euro und forderte die Unbekannten zum Verlassen der Wohnung auf. Bald bemerkte die 77-Jährige, dass die Frauen verschiedene Schmuckgegenstände mitgenommen haben. Bei den Diebinnen handelte es sich um 20 bis 25 Jahre alte Frauen, etwa 1,60 Meter groß, die eine mit schwarzen, schulterlangen offenen Haaren, die zweite trug schwarze, zu einem Zopf gebundene Haare. Die polizeiliche Fahndung nach den Frauen blieb leider ohne Erfolg.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen