Blaulicht

Schwerverletzte bei Unfall

21.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BISSINGEN (lp). An der Einmündung von der Unteren Straße in die K 1250 ist es am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 49 Jahre alte Mazda-Fahrerin bog von der Unteren Straße auf die K 1250 in Richtung Nabern ein. Dabei übersah die Frau einen aus Richtung Nabern gekommenen VW-Transporter. Dessen 64 Jahre alter Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Durch die heftige Kollision wurden beide Fahrer schwer verletzt. Wegen der starken Schäden ließen sich am Mazda keine Türen mehr öffnen. Die Feuerwehr musste die 49-Jährige aus dem Wrack befreien. Die K 1250 war bis 21.30 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autoräder geklaut

WENDLINGEN (lp). Sommerräder im Wert von rund 3000 Euro sind am Wochenende in der Wertstraße gestohlen worden. Unbekannte schlugen auf einem Parkplatz die Heckscheibe eines zum Verkauf stehenden VW Golf GTD ein und stahlen den darin gelagerten Satz mit Sommerrädern. Die auf 18-Zoll-Alufelgen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen