Blaulicht

Schwerverletzte bei Unfall

21.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BISSINGEN (lp). An der Einmündung von der Unteren Straße in die K 1250 ist es am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 49 Jahre alte Mazda-Fahrerin bog von der Unteren Straße auf die K 1250 in Richtung Nabern ein. Dabei übersah die Frau einen aus Richtung Nabern gekommenen VW-Transporter. Dessen 64 Jahre alter Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Durch die heftige Kollision wurden beide Fahrer schwer verletzt. Wegen der starken Schäden ließen sich am Mazda keine Türen mehr öffnen. Die Feuerwehr musste die 49-Jährige aus dem Wrack befreien. Die K 1250 war bis 21.30 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

NECKARTENZLINGEN (lp). Lediglich Blechschaden gab es bei einem Unfall am Dienstagabend an der Einmündung Eichwasenring in die Altdorfer Straße. Die 67 Jahre alte Lenkerin eines VW Golf fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Altdorfer Straße in Fahrtrichtung Altdorf. Bei der Einmündung Eichwasenring fuhr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen