Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 313

08.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drei Verletzte und einen Sachschaden von rund 28 000 Euro hat es am Mittwochmorgen bei einem Zusammenstoß mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B 313 zwischen Metzingen und Nürtingen gegeben. Eine 57 Jahre BMW-Fahrerin aus Altdorf war gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße von Großbettlingen kommend in Richtung Nürtingen unterwegs. Etwa 400 Meter nach der Abfahrt Großbettlingen kam sie nach einer kurzen Ablenkung nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort zunächst mit dem entgegenkommenden BMW einer 54-jährigen Nürtingerin und in der weiteren Folge mit dem Mercedes Vito eines 37-jährigen Kirchheimers zusammen. Beim Aufprall wurden die Unfallfahrzeuge so stark deformiert, dass hinzukommende Verkehrsteilnehmer den Insassen beim Verlassen der Fahrzeuge helfen mussten. Bei der Kollision zogen sich die beiden Frauen eher leichtere Verletzungen zu. Die Unfallverursacherin kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Mercedes-Fahrer wurde zur stationären Aufnahme in eine Klinik gebracht. Nachdem zuerst ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gemeldet worden war, rückte auch die Feuerwehr Nürtingen an die Unfallstelle aus. Die total beschädigten Autos wurden von Abschleppdiensten geborgen. Die B 313 war bis kurz vor 9.30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. lp/Foto: SDMG/Woelfl

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwer verletzte Radlerin

ESSLINGEN (lp). Eine 25-jährige Radfahrerin hat sich am Freitagnachmittag kurz vor 14.45 Uhr im Esslinger Ortsteil Zell bei einem Unfall schwer verletzt. Sie hatte die Fritz-Müller-Straße in Richtung Stadtmitte befahren. An der Einmündung zur Lilienthalstraße bog die Radlerin ohne jegliche…

Weiterlesen

Jugendliche streiten am Freibad

NÜRTINGEN (lp). Zwei 17-jährige Freunde haben sich am Samstag gegen 0.10 Uhr am Nürtinger Freibad aufgehalten. Dort trafen sie zufällig auf eine andere Jugendgruppe, woraufhin es zu einem Streitgespräch aus nichtigem Anlass kam. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich eine handfeste…

Weiterlesen

Falschfahrer wird gesucht

KIRCHHEIM (lp). Den Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend gegen 23.15 Uhr auf der Bundesstraße 297 in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 8 ereignet hat, sucht das Polizeirevier Kirchheim. Den Angaben eines 29-jährigen VW-Fahrers nach befuhr dieser die B 297 von der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen