Blaulicht

Schwerer Unfall im Nürtinger Berufsverkehr

24.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drei Verletzte und Sachschaden von 27 000 Euro – so lautet die Bilanz eines heftigen Auffahrunfalls am Dienstagmorgen in der Neuffener Straße. Gegen 7.45 Uhr hatte ein 43 Jahre alter Fahrer eines Mercedes Vito auf seinem Weg nach Nürtingen zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm zum Stehen gekommen waren. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er ungebremst auf die Yamaha einer 20-jährigen Motorradfahrerin auf. Deren Maschine wurde ins Heck eines Peugeot und dieser auf einen Mercedes geschoben. Die Bikerin hatte Glück im Unglück, sie wurde nicht zwischen den beiden Pkw eingeklemmt. Dennoch trug sie Verletzungen davon und wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Leichte Verletzungen zogen sich auch der Unfallverursacher selbst und die 28 Jahre alte Fahrerin des Peugeot zu. Zeitweise wurde der Verkehr an der Unfallstelle durch Polizeibeamte geregelt. lp/ Foto: SDMG/Krytzner

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgängerin angefahren

NÜRTINGEN (lp). Ein 44-jähriger Fahrer eines VW Transporters hat am Donnerstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr in der Rümelinstraße eine Fußgängerin angefahren. Der VW Fahrer war gegen 6.40 Uhr im Kreisverkehr stadtauswärts unterwegs und übersah beim Ausfahren die 20-Jährige, die…

Weiterlesen

Stoppschild missachtet

WERNAU (lp). Auf eine Vorfahrtsmissachtung ist ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Donnerstagvormittag bei Wernau ereignet hat. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9.20 Uhr von der Bundesstraße 313 an der Abfahrt Wernau ab. Die anschließende Kreuzung mit der Kirchheimer Straße…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

OBERBOIHINGEN (lp). Diebe sind in der Zeit zwischen Freitag 20 und Mittwoch 19.30 Uhr in ein leerstehendes Einfamilienhaus in einer Seitenstraße des Marbachwegs eingestiegen. Nachdem sie die Hauseingangstür aufgebrochen hatten, durchwühlten die Täter Schränke und Schubladen im ganzen Haus. Ob…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen