Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B 313

13.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagvormittag auf der B 313 ereignet, bei dem drei Personen glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten haben. Ein 22-Jähriger befuhr gegen 10 Uhr die Bundesstraße von Großbettlingen herkommend in Richtung Nürtingen. In einer scharfen Kurve kurz vor dem Enzenhardt geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Krankenwagen. Dessen ebenfalls 22 Jahre alter Lenker hatte keine Chance, eine Kollision zu verhindern. Der Dacia beschädigte anschließend 30 Meter Leitplanke, kam von der Straße ab und überschlug sich in der Böschung. Der Pkw kam mehrere Meter unterhalb der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Die Bergung erfolgte mit einem Spezialkran. Beide Fahrer und ein Mitfahrer in dem Krankentransportwagen verletzten sich und mussten ärztlich behandelt werden. Es befand sich kein Patient in dem Transporter. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. An den beiden älteren Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Leitplanke muss erneuert werden. Zudem muss das Erdreich an der Böschung und der danebenliegenden Koppel abgetragen werden, da an dem Auto Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Die B 313 musste zunächst komplett gesperrt werden. Der Verkehr von Nürtingen konnte nach einiger Zeit an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden, der Verkehr in Richtung Nürtingen wurde über Raidwangen umgeleitet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto übersehen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem Verkehrsunfall in der Dettinger Straße musste eine 50-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen in eine Klinik eingeliefert werden. Zu dem Unfall kam es gegen 8.50 Uhr, als die Frau mit ihrem BMW Mini über einen abgesenkten Bordstein auf die Straße einbog und dabei einen…

Weiterlesen

Ladung verloren

PLOCHINGEN (lp). Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, auf der Otto-Konz-Brücke ereignet. Ein 45-Jähriger war mit seinem Lkw und Anhänger von der Straße Am Rheinkai nach links auf die Brücke in Richtung Ortsmitte abgebogen. Beim Abbiegen verrutschte…

Weiterlesen

Lüftungsanlage geriet in Brand

BISSINGEN (lp). Die Lüftungsanlage in einer Bissinger Firma in der Straße Alte Weberei ist am Dienstagmorgen, gegen 8.45 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Da sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Halle befand, wurden die Arbeiter erst durch den ausgelösten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen