Blaulicht

Schwer verletzter Radfahrer

03.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Am Freitagmittag kam es auf der Landesstraße von Nürtingen-Oberensingen nach Aichtal-Grötzingen zu einem Verkehrsunfall, als ein Radfahrer nach links auf einen Radweg abbiegen wollte, hierbei jedoch übersah, dass er gerade von einem Rollerfahrer überholt wurde. Der Roller fuhr gegen das Fahrrad, der Radfahrer kam zu Fall, wurde schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen