Blaulicht

Schwer verletzt nach Überschlag

27.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 36-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch gegen 12.10 Uhr auf der B 10 auf Höhe der Ausfahrt Sirnau schwer verunglückt. Der aus Geislingen stammende Mann fuhr in einem Skoda Rapid auf der Bundesstraße in Richtung Göppingen. Kurz vor der Ausfahrt Göppingen geriet er ohne Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer gegen die Mittelleitplanke und fuhr anschließend über den rechten Fahrstreifen auf den Grünstreifen. An der Leitplanke überschlug sich der Wagen und blieb erst dahinter im Gelände auf dem Dach liegen. Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Fahrer aus dem demolierten Skoda. Erste Meldungen, wonach zwei Personen verletzt worden seien, bestätigten sich nicht. Der 36-Jährige wurde in einer Klinik stationär aufgenommen. Am Skoda dürfte Totalschaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstanden sein, er wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Der an der Leitplanke, einem Verkehrszeichen und einem Baum entstandene Schaden wird auf etwa 3000 geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wohnmobil überschlug sich auf der A 8

Ein Trümmerfeld fanden die Einsatzkräfte am Montagabend vor, als sie auf der A 8 nahe der Anschlussstelle Kirchheim/Teck an der Unfallstelle eintrafen. Der 20-jährige Fahrer eines Pkw Renault befuhr gegen 18.10 Uhr die A 8 auf dem mittleren von drei Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Kurz vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen