Blaulicht

Schwer verletzt bei Auffahrunfall

10.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr auf der B 10 in Richtung Stuttgart ereignet. Ein 21-jähriger Audilenker bemerkte einen Stau auf Höhe Plochingen zu spät. Beim Abbremsen geriet er vom rechten auf den linken Fahrstreifen und kollidierte seitlich mit dem Golf eines 56-Jährigen, prallte dann mit hoher Geschwindigkeit gegen den Golf eines 46-Jährigen und danach gegen die rechte Leitplanke. Der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beträgt circa 37 000 Euro. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen