Blaulicht

Schutzhütte niedergebrannt

08.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (lp). In der Nacht zum Donnerstag ist die Schutzhütte an der Grillstelle Trauf in Linsenhofen abgebrannt. Gegen 1.10 Uhr meldete ein Zeuge per Notruf Feuerschein im Gelände. Als eine Polizeistreife an der Grillstelle eintraf, stand die Schutzhütte voll in Brand. Die Feuerwehr löschte, dennoch brannte die Hütte völlig nieder, der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Zu den Verursachern liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Offenbar wurde die Hütte absichtlich in Brand gesteckt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 15.10 Uhr, an der Kreuzung List- und Hauptstraße ereignet hat. Ein 43-Jähriger war mit seinem Ford S-Max auf der Liststraße unterwegs und wollte an der Kreuzung in die Hauptstraße,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen