Blaulicht

Schutzhütte niedergebrannt

08.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (lp). In der Nacht zum Donnerstag ist die Schutzhütte an der Grillstelle Trauf in Linsenhofen abgebrannt. Gegen 1.10 Uhr meldete ein Zeuge per Notruf Feuerschein im Gelände. Als eine Polizeistreife an der Grillstelle eintraf, stand die Schutzhütte voll in Brand. Die Feuerwehr löschte, dennoch brannte die Hütte völlig nieder, der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Zu den Verursachern liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Offenbar wurde die Hütte absichtlich in Brand gesteckt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen