Region

Schutzengel im Einsatz

18.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Offenbar einen Schutzengel hatte ein dreijähriges Kind, als es am frühen Freitagabend in Unterlenningen von einem Daimler Sprinter überrollt wurde. Die Dreijährige stand mit ihrem Kinderfahrrad in einer Hofeinfahrt der Kirchheimer Straße und wartete auf Familienangehörige, als ein 37-Jähriger mit seinem Sprinter in die Hofeinfahrt einbiegen wollte. Offenbar übersah er das kleine Mädchen und erfasste es mittig mit der Stoßstange. Das Kind fiel auf die Straße und geriet unter das Fahrzeug. Zum großen Glück befand sich das Mädchen hierbei zwischen den beiden Vorderreifen, sodass bei ärztlichen Untersuchungen keine schwerwiegenden Verletzungen festgestellt wurden. Zur weiteren Beobachtung wurde die Dreijährige dennoch ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Kinderfahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 50 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag eine rote Ampel übersehen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 42-Jährige war kurz nach 14.30 Uhr mit seinem Ford Transit auf der K 1255 vom Airfield herkommend in Richtung Stetten unterwegs. An der…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einbrecher sind am Dienstagabend in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Grimmstraße eingestiegen. Über ein gekipptes Fenster hatten sich die Täter in der Zeit zwischen 18 und 22.15 Uhr Zugang verschafft. Die Langfinger durchsuchten alle Zimmer der…

Weiterlesen

Lkw blieb auf Bahngleis stehen

NÜRTINGEN (lp). Dank funktionierender Warnhinweise und eines aufmerksamen Zugführers hat es am Montagnachmittag keine Kollision zwischen der Neuffener Tälesbahn und einem auf den Schienen stehenden Sattelzug gegeben. Ein 34-Jähriger befuhr kurz nach 15 Uhr mit dem Lkw die Metaboallee und wollte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen