Blaulicht

Schuppen abgebrannt

29.11.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (lp). Im Zeitraum zwischen 14.15 und 15.30 Uhr brannte am Mittwochnachmittag ein etwa sechs mal drei Meter großer Schuppen an der Haldenstraße völlig nieder, auch der Schuppen daneben wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Ein Rasenmäher, ein motorisierter Freischneider sowie eine Bierbank verbrannten. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 7000 Euro. Die Feuerwehren aus Kohlberg und Neuffen waren im Einsatz. Hinweise werden erbeten unter Telefon (0 70 25) 91 16 90.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall davongefahren

NÜRTINGEN (lp). Einfach von der Unfallstelle entfernt hat sich der Fahrer eines Mercedes, nachdem er am Montagnachmittag in der Johannesstraße eine Rollerfahrerin touchiert hatte. Der 52-jährige Fahrzeuglenker wollte gegen 17 Uhr auf einen Parkplatz einfahren. Als er zurücksetzte, übersah er die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen