Blaulicht

Schulkassen geplündert

12.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Die Einnahmen für den Landschulheimaufenthalt hat ein Unbekannter erbeutet, der in der Nacht zum Montag in ein Schulgebäude in der Neuffenstraße einstieg. Er überstieg den etwa zwei Meter hohen Zaun des Schulgeländes und gelangte vermutlich über ein nicht verriegeltes Fenster ins Innere der Schule. Dort hebelte er brachial zwei Türen ins Sekretariat und Lehrerzimmer auf und durchwühlte die Behältnisse und Postfächer der Lehrer. Mit mehreren Hundert Euro, die bei einem Klassenfest am Samstag erwirtschaftet worden waren, machte sich der Dieb davon. An den Türen wurde ein Schaden von mindestens 1000 Euro angerichtet. Am Sonntagmorgen um 10 Uhr war die verantwortliche Lehrerin der Schullandheimklasse noch in der Schule, um diese Zeit war der Einbruch noch nicht begangen worden. Hinweise unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Schlitten

ALTENRIET (lp). Zu einem Schlittenunfall wurden die Rettungskräfte am Sonntagnachmittag gerufen. Gegen 13 Uhr fuhr eine 45 Jahre alte Mutter mit ihrer acht Jahre alten Tochter auf einem Holzschlitten auf dem stark vereisten Heerweg. Unterwegs brach der Schlitten aus und fuhr schwungvoll in einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen