Blaulicht

Schrottkarre aus Verkehr gezogen

05.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Die extreme Schräglage eines 3er BMW war am Montag gegen 17.30 Uhr Anlass für eine Kontrolle der Polizei. Einer Streifenwagenbesatzung war der BMW mit Waiblinger Zulassung auf der Flughafenstraße aufgefallen, weil das linke Fahrzeugheck nach unten hing. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass ein Hinterreifen bis auf die Stahlkarkasse abgefahren war. Zudem waren die Schweller rechts und links sowie die Radhäuser vorne großflächig durchgerostet und der Motor verlor große Mengen an Öl. Ein Sachverständiger fand noch mehr Mängel: unter anderem abgefahrene Bremsbeläge, eine nahezu durchgerostete Bremsanlage, gebrochene Federn und eine verölte Abgasanlage. Das Schrottauto wurde an Ort und Stelle stillgelegt und anschließend von einem Abschleppdienst entsorgt, die Kennzeichen und Fahrzeugpapiere wurden eingezogen. Der 47-jährige Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen