Blaulicht

Schrottdieb entwischte

07.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Unbekannter ist am Montagabend auf das umzäunte Gelände des Wertstoffhofes bei Stetten eingedrungen. Ein Zeuge bemerkte ihn gegen 20.45 Uhr, als dieser mit einer Taschenlampe in den Containern für Elektroschrott wühlte, und verständigte die Polizei. Diese traf wenig später ein und umstellte das Gelände. Mit Unterstützung von Polizeihunden wurde das Gelände durchsucht, offenbar war der Eindringling aber bereits vor Eintreffen der Polizei geflohen. An dem Einsatz beteiligte sich kurzzeitig auch ein Polizeihubschrauber, welcher gerade auf dem Rückflug zum Standort am Flughafen war. Ob und was genau gestohlen wurde, konnte bislang nicht geklärt werden. Ausgediente Computer und Elektrogeräte enthalten häufig Edelmetalle oder Bauteile, die durch fachgerechte Aufbereitung dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt werden können. Das wissen auch Kriminelle und hoffen an die verbauten Elemente zu kommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen