Blaulicht

Schrottauto aus Verkehr gezogen

12.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Mercedes-Fahrer ist am Montagabend in der Kanalstraße von einer Polizeistreife gestoppt worden. Den Beamten fielen gegen 21.45 Uhr zahlreiche Unfallschäden und Defekte an der Beleuchtung an dem von dem 37-Jährigen gefahrenen Mercedes C-Klasse auf. Die Front hatte scharfkantige Schäden, die insbesondere eine Gefahr für Fußgänger darstellen, der linke Außenspiegel und der Innenspiegel fehlten. Eine größere Menge Öl tropfte während der Kontrolle aus dem Motor. Weil auch noch die Vorderreifen stark abgefahren waren, wurde zusätzlich ein Kfz-Sachverständiger herbeigeholt. Dieser bestätigte die zahlreichen erheblichen Mängel. Der 37-Jährige durfte sein Fahrzeug noch bis zur nächsten Werkstatt fahren. Er sieht einer Anzeige wegen Verstoßes gegen die Verkehrssicherheit entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsuntüchtiger Kleinbus

KIRCHHEIM (lp). Den richtigen Riecher hatten die Spezialisten der Verkehrspolizei als sie am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Tank- und Rastanlage Kruichling an der A 8 einen bulgarischen Kleinbus kontrollierten. Der mit fünf Fahrgästen besetzte Mercedes Sprinter war offenbar für den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen