Blaulicht

Schnuller im Topf vergessen

18.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr kam es in der Silcherstraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei, weil eine Mutter einen Topf zum Schnullerauskochen auf dem Herd vergessen hatte und aus dem Haus gegangen war. Von aufmerksamen Nachbarn wurde die Feuerwehr verständigt, nachdem die Rauchmelder in der Wohnung ausgelöst hatten. Die Feuerwehr war mit 23 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz. Die Schadensbilanz beläuft sich ausschließlich auf die drei Schnuller.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen