Blaulicht

Schneller Fahndungserfolg

28.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Nach dem Diebstahl eines hochwertigen Mountainbikes konnte die Polizei einen schnellen Fahndungserfolg verzeichnen. Das Fahrrad wurde durch den Geschädigten am Samstag gegen 13 Uhr vor der Volksbankfiliale in der Kirchheimer Straße unverschlossen abgestellt. Anschließend konnte er aus der Bank heraus beobachten, wie eine männliche Person auf das Fahrrad stieg und davonfuhr. Der Geschädigte nahm kurzerhand die Verfolgung mit dem Fahrrad seiner Ehefrau auf, verlor ihn aber schließlich aus den Augen. Eine Streifenbesatzung konnte allerdings kurz darauf beim Wernauer Freibad eine männliche Person feststellen, welche genau dieses Fahrrad dabei hatte. Bei der Kontrolle gab der Mann an, er habe das Fahrrad kurz zuvor von einem Bekannten bekommen. Die Angaben klangen allerdings wenig glaubhaft, sodass weitere Ermittlungen nötig werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt nicht beachtet

GROSSBETTLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von knapp 30 000 Euro entstand am Montag kurz vor 6 Uhr bei einem Unfall bei Großbettlingen. Ein 38-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes AMG auf der K 1231 und wollte nach links auf die B 313 in Richtung Nürtingen abbiegen. Hierbei übersah er den von links…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen