Blaulicht

Schneller als die Polizei erlaubt

11.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nicht schlecht staunten die Ordnungshüter, als sie am Sonntagabend auf der B 10 eine Geschwindigkeitsmessung durchführten. Gegen 23.40 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem Mercedes in Richtung Göppingen unterwegs. Auf Höhe der Sirnauer Brücke wurde er vom Laser mit einer Geschwindigkeit von 164 Stundenkilometer erfasst, obwohl auf dieser Strecke nur 80 erlaubt sind. Nach Abzug der Toleranz überschritt er die Höchstgeschwindigkeit um 84 Stundenkilometer, was ihm nun ein Bußgeld von 600 Euro, ein dreimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg einbringen wird.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen