Blaulicht

Schneller als die Polizei erlaubt

06.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Samstag auf der Bundesstraße bei Deizisau wurden etliche Temposünder erfasst. Die Verkehrspolizei überwachte tagsüber die Verkehrsmoral von knapp 4500 Fahrzeugen auf der B 10 Höhe Deizisau. Innerhalb von fünf Stunden wurden rund 400 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. In 65 Fällen sehen die Fahrer Strafanzeigen mit empfindlich hohen Geldstrafen entgegen. In sieben Fällen führt die Geschwindigkeitsüberschreitung unweigerlich zu Fahrverboten. Den Vogel abgeschossen hat ein Autofahrer, der mit 182 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer erwischt wurde.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Geschäftsräume eingebrochen

NÜRTINGEN (lp): Ein Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in gleich vier Büro- und Geschäftshäuser in der Nürtinger Innenstadt eingebrochen. Zwischen 18.10 Uhr und 9 Uhr brach er zunächst in ein Wohn- und Bürohaus in der Marktstraße ein. Dort hebelte er eine Türe auf und…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp): Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen vier Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Passanten angepöbelt

PLOCHINGEN (lp). Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Mittwochnachmittag zunächst Passanten in der Plochinger Innenstadt angepöbelt und später einen Polizeibeamten leicht verletzt. Der polizeibekannte Mann war bereits gegen 16.30 Uhr durch aggressives Betteln in der Innenstadt aufgefallen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen