Blaulicht

Schnee und Alkohol

09.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der am Freitagvormittag auf der B 465 zwischen Lenningen und Donnstetten zu Verkehrsbehinderungen geführt hat. Ein 49-Jähriger war gegen 9.15 Uhr mit seinem Audi A4 auf der Bundesstraße von Lenningen in Richtung Donnstetten unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Fahrer auf der schneebedeckten Fahrbahn zu weit nach links und auf die Gegenfahrspur. Der entgegenkommende 51-jährige Fahrer eines Mercedes Vito hatte keinerlei Möglichkeiten mehr zu reagieren, sodass beide Fahrzeuge seitlich frontal zusammenkrachten. Der Aufprall war so heftig, dass beide Autos nach rechts von der Fahrbahn geschleudert wurden. Der Mercedes-Fahrer musste zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An seinem relativ neuen Wagen dürfte ein Totalschaden entstanden sein. Beide Autos wurden abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine mangelnde Fahrtüchtigkeit des Unfallverursachers. Eine entsprechende Überprüfung ergab einen vorläufigen Alkoholwert von mehr als einem Promille. Deshalb wurde sein Führerschein noch am Unfallort beschlagnahmt und der Mann musste im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Bilderstrecken

Blaulicht

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Neun BMW aufgebrochen

NEUHAUSEN (lp). Die Serie von BMW-Aufbrüchen reißt nicht ab. Auf den Fildern haben die Täter jetzt schon zum dritten Mal zugeschlagen. Im November 2016 trieben die Diebe in Scharnhausen und im Juni 2017 in Leinfelden ihr Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag waren die Langfinger in Neuhausen am…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen elf und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen