Blaulicht

Schmuck und Bargeld erbeutet

20.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Die kurze Abwesenheit der Bewohnerin nutzte ein Einbrecher am Dienstagabend zwischen 18 und 19 Uhr aus. Er hebelte ein Fenster des Einfamilienhauses in der Uhlandstraße auf der Gebäuderückseite auf und gelangte so ins Haus. Dort durchsuchte er sämtliche Räume, wobei ihm diverse Bankkarten sowie Schmuck und Bargeld von noch nicht bekanntem Wert in die Hände fiel. Er konnte unerkannt flüchten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen