Blaulicht

Schlecht bereift gerutscht

09.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Samstag gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Kornbeckstraße. Ein 22-Jähriger aus Großbettlingen bog mit seinem Fiat von der Kornbeckstraße auf den mit Schnee und Eis bedeckten Parkplatz ein und bremste. Dann rutschte er gegen den parkenden Daimler eines 42-Jährigen aus Nürtingen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher zwar Winterreifen montiert hatte, diese aber teilweise nicht die Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimeter aufwiesen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen