Blaulicht

Schlangenlinien gefahren

26.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (lp). Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut war am Sonntagabend ein 46-jähriger Ford-Fiesta-Lenker zwischen Neckartenzlingen und Schlaitdorf unterwegs. Der Fahrer fiel einer Polizeistreife auf, da er in Schlangenlinien fuhr. Nach einer Blutentnahme musste er seinen Führerschein abgeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlecht angezogen

NÜRTINGEN (pm). Ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro ist die Folge einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse. Dies führte am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Verkehrsunfall. Beim Abstellen seines Golfs sicherte der 79-jährige Fahrer seinen Wagen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen