Blaulicht

Schlägerei in Döner-Imbiss

28.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Donnerstag kam es gegen 21.45 Uhr in einem Imbiss in der Steinenbergstraße zu einer Schlägerei. Zwischen einem 32-jährigen Gast, der mit seinem Bruder und einem Bekannten in den Imbiss kam, und einem 26-jährigen Angestellten war es zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der 32-Jährige eine gläserne Schutzabdeckung zerschlug. Beim Gerangel mit dem Bedienpersonal warf der Beschuldigte zudem mit Blumenkübeln um sich. Ein weiterer 27-jähriger Gast, der helfend einschreiten wollte, wurde gewürgt und sein Hemd zerrissen. Als zur Unterstützung der Beamten vor Ort die Polizeihundeführer-Staffel anrückte, wandte sich die Aggression der drei gegen die Polizei. Als alle Warnungen fehlschlugen und der Bruder des 32-Jährigen aggressiv auf die Ordnungshüter zuging, drohten diese mit dem Einsatz des Diensthundes. Da der 37-Jährige den Angriff fortsetzte, wurde er vom Polizeihund in den Oberschenkel gebissen. Alle drei renitenten Personen wurden vorläufig festgenommen. Der 37-Jährige wurde anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt. Nach Abschluss der Ermittlungen wurden die Beschuldigten wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag eine rote Ampel übersehen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 42-Jährige war kurz nach 14.30 Uhr mit seinem Ford Transit auf der K 1255 vom Airfield herkommend in Richtung Stetten unterwegs. An der…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einbrecher sind am Dienstagabend in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Grimmstraße eingestiegen. Über ein gekipptes Fenster hatten sich die Täter in der Zeit zwischen 18 und 22.15 Uhr Zugang verschafft. Die Langfinger durchsuchten alle Zimmer der…

Weiterlesen

Lkw blieb auf Bahngleis stehen

NÜRTINGEN (lp). Dank funktionierender Warnhinweise und eines aufmerksamen Zugführers hat es am Montagnachmittag keine Kollision zwischen der Neuffener Tälesbahn und einem auf den Schienen stehenden Sattelzug gegeben. Ein 34-Jähriger befuhr kurz nach 15 Uhr mit dem Lkw die Metaboallee und wollte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen