Blaulicht

Sattelzug rast in Baustelle

22.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Am Dienstag gegen 15.45 Uhr ereignete sich auf der A 8 in Richtung München ein Verkehrsunfall. Eine Baufirma hatte mit einer Absperrwand, die als Anhänger an einen Lkw gekoppelt war, eine Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen abgesichert. Ein slowenischer Sattelzug-Lenker schaffte es nicht mehr rechtzeitig, den Fahrstreifen zu wechseln. Der 25-Jährige fuhr gegen den Sicherungshänger, der Aufprall war so heftig, dass ein Trümmerfeld von rund 100 Meter Länge entstand. Im Lkw vor dem Anhänger saß noch der 33-jährige Fahrer, der durch den Unfall leicht verletzt wurde. Während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn wurde der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf rund 80 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgängerin angefahren

NÜRTINGEN (lp). Ein 44-jähriger Fahrer eines VW Transporters hat am Donnerstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr in der Rümelinstraße eine Fußgängerin angefahren. Der VW Fahrer war gegen 6.40 Uhr im Kreisverkehr stadtauswärts unterwegs und übersah beim Ausfahren die 20-Jährige, die…

Weiterlesen

Stoppschild missachtet

WERNAU (lp). Auf eine Vorfahrtsmissachtung ist ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Donnerstagvormittag bei Wernau ereignet hat. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9.20 Uhr von der Bundesstraße 313 an der Abfahrt Wernau ab. Die anschließende Kreuzung mit der Kirchheimer Straße…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

OBERBOIHINGEN (lp). Diebe sind in der Zeit zwischen Freitag 20 und Mittwoch 19.30 Uhr in ein leerstehendes Einfamilienhaus in einer Seitenstraße des Marbachwegs eingestiegen. Nachdem sie die Hauseingangstür aufgebrochen hatten, durchwühlten die Täter Schränke und Schubladen im ganzen Haus. Ob…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen