Blaulicht

Sattelzug auf Leitplanke geraten

02.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). In der Nacht zum Mittwoch gegen 23.30 Uhr ist auf der Autobahn 8 auf Höhe der Ausfahrt Kirchheim ein Sattelzug verunglückt. Der 40-jährige Fahrer des Lkw war auf den Grünstreifen und dann auf die Leitplanke geraten, wobei auf der rechten Seite vier Reifen platzten und der Tank aufgerissen wurde. Der Fahrer brachte den Sattelzug wieder auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr konnte den auf die Fahrbahn ausgelaufenen Dieselkraftstoff binden und entsorgen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen