Blaulicht

Sattelzüge auf A 8 kollidiert

01.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Eine leicht verletzte Person und Sachschaden über 90 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen in Fahrtrichtung Karlsruhe. In einer Lkw-Kolonne fuhr ein 47-jähriger hinter einem 45-jährigen Sattelzugfahrer her. Als der Verkehr stockte, bremste der 45-Jährige. Da der 47-Jährige wohl zu schnell unterwegs war und zudem den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand nicht einhielt, konnte er seinen Sattelzug nicht mehr anhalten und fuhr auf den Auflieger seines Vordermannes auf. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt, sein Sattelzug musste abgeschleppt werden. Der rechte und der mittlere Fahrstreifen mussten bis gegen 12.20 Uhr gesperrt werden. Der 45-Jährige konnte eine nahe gelegenen Rastanlage anfahren, wo das Fahrzeug repariert wurde.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen