Blaulicht

Rücksichtslose Radlerin

20.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Ein Rad fahrendes Kind wurde am Montagabend in Tischardt beim Zusammenstoß mit einer noch unbekannten Radfahrerin leicht verletzt. Der Neunjährige fuhr kurz vor 18.30 Uhr aus dem Brunnenweg in Richtung Florianweg. Eine über die abschüssige Kohlberger Straße kommende Radfahrerin nahm dem Jungen die Vorfahrt, bei dem Zusammenprall kamen beide Beteiligten zu Fall. Nachbarn eilten zu Hilfe und kümmerten sich um das leichtverletzte Kind. Trotz der Aufforderung, dazubleiben, entfernte sich die unfallverursachende Radfahrerin mit ausgestrecktem Mittelfinger von der Unfallstelle. Der Rettungsdienst brachte den Jungen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet um Hinweise zu der gesuchten Frau, die etwa Mitte zwanzig sein soll. Sie trug blaue Radfahrkleidung und war mit einem Mountainbike mit Klickpedalen unterwegs. Hinweise nimmt das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen